"Schlierseer Kirchtag" - Überfahrt von Fischhausen nach Schliersee

Zu den schönsten und farbenprächtigsten Festtagen im bayerischen Oberland gehört sicherlich der Schlierseer Kirchtag.

 

Zu Ehren des Kirchenpatrons St. Sixtus kamen früher die Bauern und Fischer mit ihren Booten von Fischhausen am Südufer des Schliersees am Patronatstag zur großen Pfarrkirche. In Anlehnung an diesen alten Brauch wurde der "kloane Kirchtag" durch die Alt-Schlierseer Trachtengruppe vor fast zwei Jahrzehnten wiederbelebt.

Mit festlich geschmückten Holzschiffen rudern um 8.45 Uhr die Wallfahrer von Fischhausen, unweit vom Haus Kögl am See, am Ufer entlang nach Schliersee. Kirchengeläut und Böllerschüsse künden das Eintreffen an. Ab 9.45 Uhr erwartet mit klingendem Spiel die Blaskapelle im Kurpark die Wallfahrer und die vielen Gäste. Nach dem Kirchenzug ist ein feierlicher Gottesdienst in der Pfarrkirche.

 

Weitere Informationen, Datum und genauer Ablauf unter: Alt Schliersee Trachtengruppe

Markus Wasmeier macht nicht nur auf Ski eine gute Figur...
Markus Wasmeier macht nicht nur auf Ski eine gute Figur...